logotype
Willkommen!
  • Ein herzliches Grüß Gott, Hallo und Moin Moin.
  • Wir freuen uns sehr, Sie auf den neuen Seiten des Chaboclubs begrüßen zu dürfen
  • Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit und genießen Sie die bunte Welt der Chabo

Schwarz mit weißen Tupfen:

satte, schwarze Grundfarbe mit Grünlack; möglichst alle Federn mit weißen, gut abgesetzten Endtupfen - auch in den Schwingen sowie den Steuerfedern und Sicheln der Hähne; gleichmäßige Tupfenzeichnung erwünscht; einige reinweiße Handschwingen gestattet; im Gesamtbild muss der schwarze Farbton vorherrschen (Tiere werden von Jahr zu Jahr im Gesamtbild heller).
Augenfarbe:orangerot;
Lauffarbe: gelb mit leichtem grauem Anflug.
Grobe Fehler: Säumung statt Tupfen; einfarbige weiße Federn im Schwanz; Schilf; fehlende Zeichnung im Halsbehang und im Sattelbehang des Hahnes.

       

 

 

    

2017  Club der Chabozüchter